• bestofcluj.png
  • clujuldelanganoi.png
  • gradinabotanica.png
  • muzee.png
  • parcetnografic.png

Etnographischer park

{gallery}Atractii_turistice/ParculEtnografic/{/gallery}

Der ethnographische Nationalpark Romulus Vuia wurde im Jahre 1929 gegründet, und trägt den Namen des Gründers und ersten Direktors des Museums, Prof. Romulus Vuia. Die Ausstellung ist sowohl nach der Art des Baus, der Denkmäler, der Volksarchitektur, der Volkseinrichtungen, der Workshops, als auch der Brunnen, Tore, der Dreieinigkeit und Inneneinrichtungen gruppiert.
Interessant
- Das ethnographische Museum aus Siebenbürgen ist das älteste und größte ethnographische Museum aus Rumänien
- Die ältesten Exponate stammen aus dem Jahre 1678
- Die Kirche aus Cizer-Salaj, an welcher der rumänische Nicola Ursu (Horea) arbeitete, kurz vor dem Aufstand aus dem Jahre 1784, ist eine der schönsten Holzkirchen aus Siebenbürgen. In diesem Kunstwerk der Volksarchitektur werden auch heute noch kirchliche Trauungen gehalten.
- Beherbergt Jahrmärkte und traditionelle Kulturveranstaltungen

Preis:
Erwachsene: 6 Lei
Schüler, Studenten, Rentner: 3 Lei
Fotogebühr: 25 Lei/Person
Videogebühr: 35 Lei/Person
Führungen (unter 15 Personen): 15 Lei/ in rumänischer Sprache, 25 Lei/ Fremdsprachen
Busverbindung – die Buslinien: 26, 27, 28, 30, 41 bis zur Haltestelle „Piata 14 iulie“

Schedule

Mai – 31. Oktober: Dienstag und Sonntag: 09:00 – 17:00, Montag – geschlossen, 1. November – 30. April- geschlossen


 Taietura Turcului Straβe

Tel: + 40 (0)264 – 586.776

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: http://www.muzeul-etnografic.ro

 

 

Kategorie: DE Parc etnografic

Publicatii

publicatii03